Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik

Abschlussarbeiten

Die Voraussetzungen um im Fachgebiet für Sicherheits- und Qualitätsrecht Ihre Abschlussarbeit zu verfassen sind Interesse an rechtlichen Themen und eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise.

Gerne können Sie sich mit Ihrem eigenen Themenvorschlag an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung wenden, oder sich auf ein hier vorgestelltes Thema bewerben.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachgebietes sind auf diesen Gebieten tätig und vergeben ggf. folgende Abschlussarbeiten:

 

Herr Prof. Dr. Pieper

Bei Interesse bitte per Email an Prof. Dr. Ralf Pieper (rpieper[at]uni-wuppertal.de) wenden.

 

Frau Dr. Wunenburger

Bei Interesse bitte per Email an Dr. Heidi Wunenburger (wunenbur@uni-wuppertal.de) wenden.

 

Frau Mertens, M.Sc.

Mein Forschungsschwerpunkt liegt im Schnittstellenbereich der Sicherheitstechnik und der Forstwissenschaften.
Falls Sie Interesse daran haben, Ihre wissenschaftliche Arbeit beispielsweise zu den Themen Arbeitsschutz, Umweltschutz oder sicherheitsrechtliche Aspekte in Bezug auf die Forstwirtschaft zu schreiben, wenden Sie sich gerne an mich. (fmertens[at]uni-wuppertal.de)

Falls Sie Interesse haben, Ihre Abschlussarbeit im Fachgebiet Sicherheits- und Qualitätsrecht zu verfassen, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Mitarbeiter.

Hier finden Sie einen Leitfaden zum Verfassen eines Exposés für Ihre Abschlussarbeit.

Hier finden Sie eine Vorlage für die Struktur Ihrer Abschlussarbeit.

Bitte lesen Sie die Prüfungsordnung für allgemeine Kriterien.

Zurück zur Startseite des Fachgebietes Sicherheits- und Qualitätsrecht

Weitere Infos über #UniWuppertal: